Eintauchen und Spüren

 

Verbundenheit mit mir selbst und der Natur

mit Isabelle Pyttel und Ulli Wittemann

 

 

 

 

 

Nach unseren beiden erfüllenden EINTAUCHEN & SPÜREN - Genusstagen möchten wir sie direkt wieder teilen - unsere Liebe zu Natur, Bewegung und Verbundenheit.

 

 

 

Am Samstag, den 27. Juni 2020
geht's wieder ab in den Wald!

 

 

 

Vor allem jetzt, in dieser speziellen Zeit, finden wir es wichtig, uns lebendig und verbunden zu fühlen und gemeinsam Momente von Tiefe und Lebensfreude zu erfahren. Wir möchten auch und gerade jetzt Räume schaffen, wo jede/r von uns mit dem da sein kann, was gerade präsent ist.
An diesem Tag werden wir wieder eintauchen in die Natur, uns spüren in Kontakt mit der Erde, der Luft und der Natur, die uns umgibt. Die Sonne auf der Haut spüren und die Kraft der Bäume um uns...

 

 

 

Alle Angebote werden es ermöglichen, die geltenden Regelungen zum Mindestabstand einzuhalten.

 

 

 

Wie können wir uns auch ohne Körperkontakt nah sein und verbunden fühlen?
Wonach sehne ich mich gerade?
Was nährt mich in dieser Zeit?
Was ist gerade stimmig für mich?
Was kann ich neu erfahren und in mein Leben einladen?

 

 

 

DATUM & ZEITEN
27. Juni 2020 von 11 bis 18 Uhr

 

 

ORT
eine schöne Waldinsel in der Nähe von Starnberg
(30 Minuten von München)
den genauen Ort bekommst Du nach der Anmeldung

 

 

BEITRAG
Gib, was Du kannst zwischen 35,- und 95,- €
Gerade jetzt finden wir es wichtig, uns gegenseitig zu unterstützen.
Wir glauben daran, daß genug für alle da ist, wenn jede/r das gibt, was er oder sie geben kann.

 

Wenn es bei Dir gerade finanziell sehr eng ist, melde Dich bei uns -
wir finden eine Lösung! Wir möchten nicht, daß jemand aus Geldmangel nicht dabei sein kann.

 

 

ANMELDUNG
ulliwittemann@gmail.com
maximal 12 Teilnehmer

 

 

MITZUBRINGEN
Wasserflasche
bequeme Kleidung je nach Witterung
eine Decke zum Sitzen, Liegen & Abstand halten
ein Notizbuch, falls Du etwas aufschreiben oder aufzeichnen/malen möchtest
etwas zu Essen für die Mittagspause

 

 

Wer schon einmal bei einem von Ullis BEING HUMAN Retreats oder bei Isabelles EINTAUCHEN Format dabei war, hat schon ein bißchen eine Idee von diesem Tag, wobei es natürlich immer neu entsteht und der jeweilige Ort und jeder einzelne Mensch zu dem beiträgt, was dann gemeinsam entstehen mag.

 

 

 

Wir freuen uns sehr auf Euch und einen Tag voller Tiefe und Lebensfreude,
Isabelle & Ulli

 

 

 


PREVIOUS


 

Yoga meets somatic movement

 

Wir verbinden die traditionellen Formen des Yoga mit dem bewussten Spüren von Bewegung („somatic movement“). Bei Ausführung der Asanas (Yogahaltungen) nutzen wir die Verbindung von Atem und Bewegung sowie bestimmte Ausrichtungsprinzipien unserer anatomischen Architektur, um uns aufgerichtet und frei zu fühlen.

Somatische Bewegungen erlauben Dir mit der Aufmerksamkeit noch einmal mehr nach Innen zu gehen und zu spüren, wie sich Bewegungen in Deinem Körper anfühlen. Wir tauchen tiefer in unser Körpersystem ein und befreien sanft Blockaden durch das Erforschen von Bewegungsmöglichkeiten.

Die Kombination von Yoga und somatischer Erfahrung führt uns zu größerer Freiheit und bringt Lebendigkeit und Wohlgefühl in unser Leben.

 

ZEIT:

21.12.2019

16-18.30 Uhr

 

ORT:

hemma yoga

Elvirastraße 4
Rückgebäude
80636 München

 


 

Bewusst Sein

Embodiment Intensiv Workshop
am 15. Dezember 2019
in München

Bewusst Sein
Lebendigkeit Spüren
Genussvoll verkörpert und verbunden

 

 

 

Dieser Intensivworkshop lädt Dich ein, Dich zu erinnern an den gesunden Urzustand von Ausgeglichenheit und Deine natürliche Körperintelligenz.
Aus der fließenden Verbindung zwischen einem herzöffnenden Yogastil, der Energielehre aus der Biodynamik und dem Craniosacralen Heilsystem entsteht eine wirkungsvolle Einheit für das Wiederentdecken von Verbundenheit, Lebendigkeit und Entspannung.

Wir lernen, die anatomische Struktur unseres Körpers so auszurichten, dass Energie fließen kann. Im Kontakt zum Boden üben wir, wie wir Druck und Gewicht einsetzen und die Energie der Schwerkraft so lenken, dass sie uns aufrichtet, um aus der Stabilität in die Freiheit zu wachsen. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung, das Zusammenspiel von Lenken und Loslassen und das Arbeiten mit Energiezentren, machen wir Naturgesetze zu unserem Nutzen, um unserer Körper zu beleben. Mit Forschergeist und Neugier erobern wir Bereiche unseres Körpersystems und werden mit unserem Energiesystem vertraut. Wir nutzen das Körpergedächtnis, um wieder in Positionen zu finden, in denen Energie frei wird. Das Wissen um Biodynamische Bewegungen und das Cranio Sacrale System verschafft uns neue Möglichkeiten, unseren Körper zu befreien, den lebendigen Fluss in uns zu genießen und in tiefe Entspannung zu tauchen. Die Kraft der Ausrichtung in Verbindung mit unserem Herzen ist Teil unserer Reise. Wir lernen uns selbst kennen und kommen in Kontakt mit unserer inneren Weisheit. Zum Ende widmen wir uns dem tiefen Loslassen, dem Übergang in Deine Stille, in der Du Eins Sein, ein verbundenes Gefühl von Liebe, Glückseligkeit und inneren Frieden empfinden kannst.

Du bist in jedem Moment eingeladen, so zu sein, wie Du bist und zu wählen, was für Dich stimmig ist.

Mitzubringen:
-Kleidung, in der Du Dich gut bewegen und dehnen kannst
-Yogamatte
-Decke
-Trinkflasche
-falls Du Yoga Übungstools, wie Blöcke, Gurte, Kissen, Meditationskissen hast, gerne mitbringen
-Notizbuch und Stift oder Deine Form der Aufzeichnung
-Verpflegung für die Pause (es gibt Mittags eine Stunde Pause, in der wir gerne ein Mittagsbuffet mit den mitgebrachten Speisen machen können)

ZEITEN:
15. Dezember
Sonntag 11 – 17 Uhr (Mittags eine Stunde Pause)

ORT:
Bewegungsraum
Heßstraße 45, München
(Nähe U-Bahn Theresienstraße)

BEITRAG:
75 – 145 € nach Selbsteinschätzung
Sollten finanzielle Mittel ein Thema sein, sprich mich gerne an!

 

BANKVERBINDUNG:

Isabelle Pyttel

IBAN: DE 26 1007 7777 0347 3345 01

BIC: NORSDE51XXX

FRAGEN & ANMELDUNG:
isabellepyttel@yahoo.de,
0176 56 84 37 90

Um ein tiefes Eintauchen und eine familiäre Atmosphäre zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 14 TeilnehmerInnen limitiert.

 

Vielen Dank für Dein Interesse!

Ich freue mich auf unsere gemeinsame, verbundene Zeit!

Isabelle


 

 

 

PRESENT

Authentic Performance Training

mit Isabelle Pyttel

 

Donnerstags, 5 Abende ab 14.11.2019

jeweils 19 - 21 Uhr

MUCCA, München

 

 

 

 

Ein Forschungsprojekt, dass Dich zu Dir bringt und Dir ermöglicht, Deinen authentischen Ausdruck zu leben. Ein Versuch, somatisches Bewusstsein und empfundenes Sein in ein Performancerahmen zu setzen.

 

Die Arbeit mit verschiedene Bewusstseins- und Bewegungsformen ermöglicht uns, tief in Kontakt mit unserem lebendigen Körper zu kommen, um aus dem Zustand der somatischen Wachheit und des puren Seins heraus den Impuls des Audrucks wahrzunehmen und ihm nachzugehen. Als Symphonie von Rezeptivität/Passivität und Aktion/Aktivität.

Spüren, wahrnehmen, ausdrücken.

Im Laufe der Arbeit werden wir entscheiden, ob wir den letzten Abend für Zuschauer öffnen.

 

Elemente:

 

-Authentic Movement

 

-Somatic Awareness, pulsierender Körper, lebendiges Körpersystem

 

-Herz

 

-the present moment

 

-Atem Stille Bewegung

 

 

 

Du musst keine Performanceerfahrung haben, um teilzunehmen.

Wenn Du Fragen zu Inhalt und Level (oder anderem) hast, melde Dich gerne bei mir!

 

Termine: Donnerstags 14.11., 21.11., 28.11., 05.12., 12.12. (um eine tiefere Erfahrung zu haben, ist das Projekt als fortlaufender Kurs gedacht)

 

jeweils 19 – 21 Uhr

 

Beitrag: 50 - 150 € nach Selbsteinschätzung

Sprich mich an, sollte Geld ein Thema sein. Wenn Du wirklich dabei sein willst, finden wir eine Lösung!

 

Anmeldung & Fragen:

isabellepyttel@yahoo.de

0176 56 84 37 90

 

Ich freue mich auf unsere gemeinsame, verbundene, kreative Zeit!

Isabelle


"Eintauchen"

 

ein Nachmittag für Dich in der Natur in Verbundenheit mit Dir, Deiner Kraft und inneren Stimme.
Eine Forschungsreise in Deinen Körper und Dein Wesen. Eintauchen in Dich und Deine Natur. Zeit zu spüren, zu erleben, wahrzunehmen, zu sein. Dich ganz und lebendig fühlen. Raum für Lebensfreude, Heilung und Genuss. Auftanken, Eins werden.

Wir nutzen somatische Bewegung, unseren Atem, unsere Wahrnehmung in verschiedenen Übungen aus und im freien Forschen.

Zeit:
28.09.19 14 - 17 Uhr
(Optional mit gemeinsamem Tee Trinken danach)

Ort:
Natur an der Isar in der Nähe des Kloster Schäftlarn
Treffpunkt 12:53 Uhr am Hbf -> S7 bis "Ebenhausen-Schäftlarn" oder Treffpunkt 14:00 Uhr am Parkplatz des "Gasthaus zum Bruckenfischer"


Mitbringen:
-eine Decke, die Dich wärmt, wenn Du auf dem Boden liegst !!!!
-Trinken,
-wetterangepasste Kleidung, mit der Du Dich gut bewegen kannst,
-eine Unterlage zum darauf liegen/ sitzen
-evtl Notizbuch/ deine Form von Aufzeichnung

Anmeldung:
isabellepyttel@yahoo.de
017656843790

Energieausgleich:
15 - 45 € (nach Deiner finanziellen Möglichkeit)

Ich freue mich auf unsere gemeinsame verbundene Zeit!
♥ Isabelle