"Ich wünsche mir, dass Heilung für jeden von uns zugänglich ist!"

"I wish that healing is accessible to all of us!"

 

Cranio Sacrale Therapie

 

Die Cranio Sacrale Therapie ist eine sanfte, manuelle Therapieform, die in der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts entwickelt wurde. Sie ist fester Bestandteil der Osteopathie und hat sich darüber hinaus zu einem eigenständigen Therapiezweig entwickelt, der vielseitige Möglichkeiten zur Heilung bietet.

 

Die Ursprünge der Cranio Sacralen Therapie liegen in der Entdeckung von rhythmischen Pulsationen der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit. Diese Rythmen übertragen sich auf  Gewebe und Knochen und sind somit am ganzen Körper ertastbar. Da jeder Körperteil vom Cranio Scralen Puls in einem Wechselspiel von Ausdehnung und Zusammenziehung, sowie einem feinen Schaukeln bewegt wird, kann jeder Bestandteil unseres Körpers Cranio Sacral behandelt werden und nicht nur - wie der Name irreführen könnte - Der Kopf (Cranium) und das Kreuzbein (Sacrum).

 

das Cranio Sacrale System - eine uns innewohnende Heilkraft

 

In meiner Wahrnehmung ist das "Cranio Sacrale System" eine intelligente, in uns verankerte Heilquelle. Es kann uns, über unsere Vorstellung und Erfahrung von Gesundheit hinaus, in neue Stadien von Heilung, Integration und Freiheit führen.

 

Wenn wir die Cranio Sacralen Rhythmen achtsam wahrnehmen und begleiten, geben wir der natürlichen Weisheit unseres Systems Raum, uns in eine neu erlebbare, ganzheitliche Einheit zu führen. Wir sinken in eine tiefe Entspannung, in der unsere inneren Selbstheilungskräfte aktiviert werden, Regeneration und Integration wird möglich.

 

Wie sieht eine Cranio Sacrale Behandlung aus?

 

Nach einem kurzen Vorgespräch über Deine Vorgeschichte, Symptome und Wünsche für die Behandlung, kannst Du eine Position für die Behandlung wählen. Am besten eignet sich ein entspanntes Liegen auf dem Rücken. Du kannst bekleidet bleiben und bekommst (wenn Du magst) eine Decke. Ich lege Deine Füße sanft in meine Hände und spüre Deinen Puls zum ersten Mal. Meist tritt schon in diesem Moment ein Zustand größerer Ruhe ein. Dann behandle ich mit sanften Griffen die Körperteile, die heute Aufmerksamkeit brauchen. Ich arbeite nicht manipulativ, sondern begleitend, d.h. meine Hände "renken Dich nicht ein", sondern berühren Dich sanft und lauschen.

Jede Behandlung ist so individuell, wie der Mensch. Eine Cranio Sacrale Behandlung kann in vollkommener Stille geschehen, wir können aber auch verbal einchecken, wenn Du merkst, dass während der Behandlung etwas aufkommt, das Du gerne teilen willst. Auch können wir in eine innere Reise eintauchen, durch die ich Dich mit feinen Fragen begleite. Wenn Emotionen auftauchen, begleite ich Dich durch Deinen Prozess und gebe Dir Raum und Halt.

Cranio Sacrale Körperarbeit kann auch in Bewegung stattfinden. Dabei halte ich sanft eine Hand auf Deinem Körper und begleite Dich in Deinen natürlichen Bewegungsreaktionen, die Dich in einen tieferen Zustand von Freiheit und Harmonie bringen. Eine Cranio Sacrale Behandlung kann auch kombiniert werden mit einem "Reading", in dem ich die Bilder mit Dir teile, die ich im Kontakt mit Dir empfange. Diese können Dir eine tiefere Einsicht in Dich geben oder Hilfe auf Deinem Lebensweg sein.

 

Wann macht eine Cranio Sacrale Behandlung Sinn?

 

Eine Cranio Sacrale Behandlung ist für mich immer ein Weg zu mehr Verbundenheit, Gesundheit und Lebensfreude.

Sie tut mir immer gut.

 

Weiterhin können wir die Cranio Sacrale Arbeit in einer Vielzahl von Bereichen nutzen:

 

Tiefe Entspannung und innere Ruhe können einkehren.

Stress oder im Körper angestaute Energie kann abfließen.

 

Das Knochensystem kann sich neu ordnen. Manche Einschränkungen bestehen schon seit Geburt oder einem Sturz in der Kindheit und wir kennen den Zustand eines frei schwingenden Systems noch gar nicht. Mit Cranio Sacraler Arbeit können diese Einschränkungen gelöst werden.

 

Die Funktionalität von Organen kann verbessert werden. Mögliche Symptome nicht ideal funktionierender Organe sind Verdauungsprobleme, Atembeschwerden, Hormonschwankungen, Probleme beim Wasserlassen, Schmerzen, veränderte Sinneswahrnehmung. Wir können an jedem Organ arbeiten und es wieder in einen gesunden Zustand einladen.

 

Traumata können verarbeitet und gelöst werden. Traumata können physisch sein, wie durch einen Unfall, können aber auch emotional sein, wie ein unverarbeiteter Trauerfall oder Erlebnisse in unserem Lebenslauf. Cranio Sacrale Therapie hilft Verletzungen, sich besser zu regenerieren und ist ein guter Einstieg für emotionale Traumaarbeit für eine tiefe Integration.

 

Narben können "entstört" werden. Narben stellen oft eine Blockade in unserem Energiefluss dar. Seien es Narben im Hautgewebe oder innere durch eine Operation. Mit Cranio Sacraler Arbeit integrieren wir diese wieder in unser Gesamtsystem.

Verborgene Ressourcen und positive Lebenskraft können geweckt werden.

Du kannst an Deine innere Kraft, Quelle und Weisheit andocken oder tiefe Einsichten in Dein ganzheitliches Sein bekommen.